Nachrichten zum Thema Service

Friedhelm Fragemann, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion. Service Neues von der "Kinderpost" - Kundenproteste; Post beschädigt ihr Image

Dorstens Postkunden sind unzufrieden mit der neuen Postfiliale an der Essener Straße. Nach der Aufgabe der alten Hauptpost im Lippetorcenter bietet die Post AG in ihrer neuen Filiale nicht mehr den bislang gewohnten Dienstleistungsumfang an. Kunden beklagen sich über den Service, noch größere Einschränkungen gibt es für die Kunden der Postbank. Die SPD hat bereits frühzeitig auf die für Kunden negativen Folgen des neuen Post-Geschäftsmodells hingewiesen ("Kinderpost"). Die SPD-Fraktion verfaßte dazu folgende Pressemeldung:

Veröffentlicht von SPD-Stadtverband Dorsten am 01.07.2010

 

Willi Niemeyer Service Wann kommt endlich DSL für ganz Dorsten? SPD wendet sich an die Telekom

Ganz Dorsten surft mit Hochgeschwindigkeit im Internet. Ganz Dorsten? Nein, in Altendorf, Deuten oder Wulfen zum Beispiel ist das Surfen nur über Analog- bzw. ISDN-Anschluß möglich. Das erfordert starke Nerven und viel Geduld... Die SPD fragt jetzt nach bei der Telekom. Wann werden endlich alle Dorstener Stadtteil ans DSL-Netz angeschlossen sein?

Veröffentlicht von SPD-Stadtverband Dorsten am 24.05.2009

 

Service Augen auf beim nächsten Einkauf!

Wie viel Liter Milch sind in einer Packung Milch? Und wie schwer ist eine Tafel Schokolade? Wenn Sie jetzt sagen: entweder ein Liter oder ein halber Liter Milch und eine Tafel Schokolade wiegt 100 Gramm – dann haben Sie vielleicht Recht. Vielleicht aber auch nicht mehr! Denn seit dem 11. April gilt die Fertigpackungsverordnung nicht mehr. Das heißt, der Einzelhandel kann alle Lebensmittel in beliebigen Größen verkaufen. In der Milchpackung können jetzt auch 1,2 Liter oder auch nur 0,9 Liter Milch sein. Und die Schokolade kann 85 Gramm wiegen.

Veröffentlicht von SPD-Stadtverband Dorsten am 13.04.2009

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 495397 -