Nachrichten zum Thema Jugend

Logo Schwimm dich frei Jugend Schwimm dich frei

Unter dem Motto "Schwimm dich frei" organisierte die SPD Dorsten in der Galerie "Traumfänger" auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Fürst Leopold eine gelungene Veranstaltung. Zu Beginn der Veranstaltung erläuterte Jennifer Schug, die Stadverbandsvorsitzende der SPD Dorsten, das Motto. Als erstes erläuterte sie den sportlichen Aspekt dieses Themas und startete eine überparteiliche, sozialpolitische Initiative unter dem Leitmotto der Veranstaltung "Schwimm dich frei". Jennifer griff die neusten Zahlen vom DLRG auf. Demnach verläßt jedes zweite Kind die Grundschule und kann nicht oder nicht sicher schwimmen. Gerade für die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen, für ihr Selbstwertgefühl, für Koordination und sportliche Betätigung, für Gemeinschaftserlebnisse oder nur weil es Spaß und Freude macht, ist schwimmen können unverzichtbar. Und das die natürlichen Bilder von schwimmenden und spielenden Kindern im Wasser, die wahrscheinlich jeder von uns in guter Erinnerung hat, nur noch ein Privileg sein sollen, damit kann und will sich Jennifer Schug nicht abfinden. Daher soll dieses Projekt die Kinder in Dorsten unterstützen, schwimmen lernen zu können. Alle Dorstener Bürger sind im Rahmen ihrer Möglichkeiten zur Unterstützung aufgefordert.

Eine kurze Projektbeschreibung:

 

Veröffentlicht am 01.05.2017

 

Jugend Morgen: Fest zum Weltkindertag in Dorsten - SPD und Jusos sind dabei

Morgen, Sonntag (25.9.), 14 bis 18 Uhr

Einmal im Jahr wird auch in Dorsten mit einem bunten Fest in der Innenstadt unübersehbar daran erinnert, dass alle Kinder -  unabhängig von der Herkunft - unsere Zukunft sind.

Die Dorstener Jusos unterstützen diesen Tag mit eigenen Aktionen - wie in jedem Jahr. Ein tolles Engagement, das mit einem Besuch belohnt werden sollte. Kinder können in diesem Jahr ihr Geschick beim Dosenwerfen testen und erhalten ein kleines Geschenk, Erwachsene können die Gelegenheit zum Gespräch mit den örtlichen Vertretern der SPD und der Jusos nutzen.

Veröffentlicht von SPD-Stadtverband Dorsten am 24.09.2016

 

Friedhelm Fragemann, SPD-Fraktionsvorsitzender. Jugend Sexuelle Gewalt gegen Kinder: SPD Dorsten wendet sich an Michael Gerdes

Sehr geehrter Herr Abgeordneter,

lieber Michael,

der Vorsitzende der Deutschen Kinderhilfe, Rainer Becker, fordert zum besseren Schutz der Kinder umfassende Konsequenzen, darunter auch schärfere Strafen bei Mord und Totschlag, sexueller Gewalt und Kinderpornographie.

Konkret schlägt er eine Mindeststrafe von einem Jahr bei vorsätzlicher Gewalt gegen Kinder vor. Zudem setzt er sich dafür ein, den Begriff "Kindesmißbrauch" durch "sexuelle Gewalt gegen Kinder" zu ersetzen und die Position eines unabhängigen Kinderschutzbeauftragten einzurichten. Darüber hinaus sollte auch der Bereich der Prävention ausgebaut werden.

Dem kann sich die SPD-Ratsfraktion Dorsten vor dem Hintergrund der Tatsache, dass täglich etwa 40 Kinder Opfer sexueller Gewalt werden uns insgesamt über 14.000 Fälle allein im Jahr 2014 zu verzeichnen waren, nur voll inhaltlich anschließen.

Ich bitte Dich daher, in der SPD-Bundestagsfraktion dieses Thema zur Sprache zu bringen und Dich für eine entsprechende Lösung einzusetzen.

Mit freundlichem Gruß

Friedhelm Fragemann.

Veröffentlicht von SPD-Stadtverband Dorsten am 15.06.2015

 

Tim Klose - Mitglied im Jugendlandtag 2015. Jugend „Parlamentsmitglied für drei Tage“ – Tim Klose vertritt Michael Hübner (MdL) beim diesjährigen Jugendlandtag

Vom 11. bis 13. Juni 2015 findet in Düsseldorf der 7. Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen statt. Jugendliche aus ganz NRW im Alter zwischen 16 und 20 Jahren können dann auf den Stühlen der Abgeordneten im Plenarsaal Platz nehmen. Für den Wahlkreis Gladbeck/Dorsten wählte Michael Hübner (SPD), unser heimischer Landtagsabgeordneter, Tim Klose als Teilnehmer des Jugend-Landtags aus. Der Vorsitzende der Jusos Dorsten freut sich über die großartige Möglichkeit die Arbeit eines Abgeordneten zu übernehmen und selbst in parlamentarische Abläufe eingebunden zu sein. „Ich danke Michael Hübner für meine Wahl. Gerne möchte ich die Chance nutzen, um meine Meinung in den Jugend-Landtag eizubringen und um einmal einen hautnahen Eindruck des Abgeordnetenlebens zu erhalten.“

Veröffentlicht von SPD-Stadtverband Dorsten am 02.04.2015

 

Tim Klose - einer der beiden Vorsitzenden der Jusos Dorsten Jugend Stellungnahme zum Vorwurf der Parteilichkeit von Tim Klose

In der vergangenen Ratssitzung beriet der Rat der Stadt Dorsten unter anderem über die Berufung des Vorsitzenden des Jugendgremiums zu einem beratenden Mitglied im JHA.

In der Sitzung äußerten einige Ratsmitglieder der Fraktionen der FDP und der CDU Kritik an der Personalie, Tim Klose. Dieser sei aufgrund der Funktion als Vorsitzender der Jusos in Dorsten bei gleichzeitiger Wahrnehmung  seiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Vorsitzender des Jugendgremiums parteilich geprägt, wodurch die Neutralität seiner Meinung im JHA in Frage gestellt würde. Ein entsprechender Artikel zu diesem Thema erschien am 13.02.2015 in der Dorstener Zeitung.

Zu diesen Vorwürfen bezieht Tim Klose wie folgt Stellung:

Veröffentlicht von SPD-Stadtverband Dorsten am 16.02.2015

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001489745 -

Termine

SPD Ortsverein Altendorf-Ulfkotte

OV Vorsitzende

Nina Horbelt

Nina.Horbet@spd-dorsten.de

 

Stadtverband

Stephan Erbe                                                                                                                    komm. Stadtverbandsvorsitzender

stephan.erbe@spd-dorsten.de

Friedhelm Fragemann
Fraktionsvorsitzender

fraktion@spd-dorsten.de

Michael Hübner
Landtagsabgeordneter

andreas.dunkel@landtag.nrw.de

Michael Gerdes
Bundestagsabgeordneter

michael.gerdes(at)bundestag.de

 

 

Counter

Besucher:1489746
Heute:74
Online:4